http://www.webagency.de/infopool/internetwissen/internetabc_e.htm 16. Januar 2018
WEBAGENCY E-Commerce Solutions
    
Electronic Commerce Informationspool
Themenrubrik: Internet-Basiswissen
 Projektleitfaden
 Planung
 Feinkonzeption
 Realisierung
 Inbetriebnahme/Betrieb
 Projektmanagement
 Lösungen
 Internetportal
 Online-Katalog/-Shop
 Extranet
 Workshop
 Leistungen
 Gemäß Leistungsart
 Gemäß Projektphase
 Alphabetisch sortiert
 Spezial: Website-Check
 Spezial: Feedbackumfrage
 Spezial: Website-Paket
 EC-Infopool
 Internet ABC
 Internet-Basiswissen
 E-Commerce-Know-how
 E-Business-Strategie
 Mittelstand-Spezial
 Beschaffung
 Marketing im Internet
 E-Business-Infrastruktur
 Projektmanagement
 Online-Service
 Über WEBAGENCY
 Firmenprofil
 Referenzen
 Partnerfirmen
 Jobangebote
 Pressemitteilungen
 Pressestimmen
 Kontakt
 Anschrift
 E-Mail an uns

Internet-ABC: E

A B C D E F G H I J/K/L M N O P/Q R S T U/V W/X/Y/Z


E
EAI Enterprise Application Integration
EAI dient zur Integration verschiedener Anwendungen wie zum Beispiel ERP.
EARN European Academic and Research Network
Ein Netzwerk aus europäischen Universitäten und anderen Forschungseinrichtungen, welches 1994 zusammen mit RARE zu TERENA verschmolzen ist.
E-Awareness Bei E-Awareness handelt es sich um das Vorhandensein von Wissen um und über E-Business beim Unternehmen und beim Kunden, um so eine bessere Vermarktung und Vermittlung von E-Business-Projekten zu schaffen.
E-Business Electronic Business
E-Business ist eine Strukturierungsform einer Firma oder eines Konzerns zwecks verbesserter Kommunikation. Dies kann durch eine Anbindung an das Internet geschehen oder auch nur lokal durch ein Intranet. Ziel von E-Business ist der schnellere Informationsaustausch zwischen einzelnen Bereichen und Mitarbeitern.
E-Commerce Electronic Commerce
Oberbegriff für den elektronischen Handel im Internet. Eine ausführlichere Definition dieses Begriffes finden Sie unter www.webagency.de/infopool/e-commerce-knowhow/!
E-Government (engl. für: Elektronische Regierung)
Der Einsatz des Internets von Bund, Ländern und Gemeinden zu Verwaltungszwecken. Die Abgabe von Formularen über das Internet könnte Milliarden in der Verwaltung einsparen, das E-Government kann jedoch erst mit der entgültigen Rechtsverbindlichkeit der Digitalen Signatur voll zum Tragen kommen.
Einwahlknoten Eine Telefonnummer, über die der Nutzer Zugang zum Internet oder einem Online-Dienst erhält.
E-Katalog Elektronischer Katalog
Eine Datenbank, die Daten über angebotene Produkte speichert. Ein elektronischer Katalog kann in eine Webseite eingebunden werden, man kann ihn über eine Suchmaske nach bestimmten Kriterien abfragen.
Electronic Cash, e-cash Oberbegriff für elektronischen Zahlungsverkehr im Internet und in Online-Diensten. Ein allgemeiner Standard für Zahlungsmodalitäten ist derzeit in der Entwicklung.
E-Mail Elektronische Form der herkömmlichen Post. Im Gegensatz zum Brief erreicht sie den Empfäger innerhalb weniger Minuten oder Sekunden.
E-Mail Account Bezeichnung für einen eigenen "Briefkasten", welcher sich zusammensetzt aus der persönlichen Kennung, dem Zeichen @ und der Adresse des Mailservers.
E-Mail-Marketing Das E-Mail-Marketing ist eine Form des 1-to-1-Marketing, da hierbei der Kunde direkt per E-Mail angesprochen wird. Dies kann zum Beispiel per Newsletter oder über eine Mailingaktion passieren.
Embedded Systems Eingebettete Systeme
Geräte mit integrierten Internet-Anwendungen. Ein Großteil der Zugänge zum Internet soll nach Prognosen von Marktforschern in wenigen Jahren nicht mehr über PCs erfolgen, sondern zum Beispiel über Handhelds, Telefone, Autos, Spielzeuge und Haushaltsmaschinen. Die so vernetzten Geräte sollen untereinander kommunizieren und per Web auf den jeweils neuesten Stand gebracht werden.
EmotIcon Zusammengesetzt aus "Emotion" und "Icon". Sie drücken Gefühle abstrakt aus und sind insbesondere in den Online-Chats weit verbreitet. Es handelt sich um abstrahierte "Smilies", die jeweils um 90 Grad gedreht sind.
E-Payment Unter E-Payment werden alle Methoden elektronischer Online-Zahlungsmittel zusammengefasst, wie zum Beispiel: Paybox, EC, Kreditkartenzahlung usw.
E-Procurement (engl. für: Elektronische Beschaffung)
Einkauf und Beschaffung von Gütern über das Internet. In der Regel werden über E-Procurement vor allem sogenannte C-Güter beschafft, also Waren, die nicht zur Produktion des eigentlichen Produktes der Firma notwendig sind: Büroartikel, Verbrauchsmaterial, Arbeitsplatzgüter, aber auch standardisierte und wenig erklärungsbedürftige Produkte, die in die Produktion mit einfließen (zum Beispiel Schrauben und Nägel).
ERP Enterprise Resource Planning
Fachbegriff, der vor allem im Industriebereich gebraucht wird. MIt ERP bezeichnet man Software, die der Produktplanung, dem Einkauf von Teilen, der Lagerverwaltung, der Interaktion mit den Zulieferern, Kundenservice und der Bestellungsverwaltung dient. Sie kann auch die Aufgaben der Personalverwaltung und Finanz übernehmen.
Ethernet Ethernet ist eine 1982 von der Firma 3Com entwickelte Hardwarelösung zur Vernetzung von Computern unterschiedlichster Bauart. Obwohl technisch längst überholt, wird Ethernet noch heute in sehr vielen Bereichen eingesetzt, da es zum einem relativ kostengünstig ist und sich der Name Ethernet in der Branche "eingebürgert" hat.
Die ursprüngliche Version mit einer Übertragungskapazität von 10 MBit/s wurde Ende der neunziger Jahre mit dem Wechsel des Informationsträgers auf 100 MBit/s (Fast Ethernet) ausgebaut und bildet heutzutage das Rückrat vieler Netzwerke.
Anfang 1998 hat 3Com "Gigabit Ethernet" vorgestellt, eine Lösung zur Übertragung von bis zu 1000 MBit/s. Allerdings hat diese Netztechnik gar nichts mehr mit dem ursprünglichem Ethernet zu tun und trägt den Beinamen wahrscheinlich nur zu Marketingzwecken.
Extranet Bezeichnung für den Datentransfer über ein eigenes Netzwerk, das eine hohe Übertragungsgeschwindigkeit gewährleistet. So sind etwa Filialen eines Unternehmens oder Geschäftspartner über ein Extranet miteinander verbunden. Die Mitarbeiter oder Geschäftspartner können im Extranet schnell und ohne geschwindigkeits-verringernde Werbeeinblendungen auf unternehmens-relevante Informationen zugreifen.



WEBAGENCY - Kaiserallee 62a - 76185 Karlsruhe - Fon: 0721/ 354 60 85 - Fax: 0721/ 354 60 89
© 1998-2009 WEBAGENCY - http://www.webagency.de - e-Mail: info@webagency.de