http://www.webagency.de/infopool/internetwissen/kennzahlen.htm 16. Dezember 2017
WEBAGENCY E-Commerce Solutions
    
Electronic Commerce Informationspool
Themenrubrik: Internet-Basiswissen
 Projektleitfaden
 Planung
 Feinkonzeption
 Realisierung
 Inbetriebnahme/Betrieb
 Projektmanagement
 Lösungen
 Internetportal
 Online-Katalog/-Shop
 Extranet
 Workshop
 Leistungen
 Gemäß Leistungsart
 Gemäß Projektphase
 Alphabetisch sortiert
 Spezial: Website-Check
 Spezial: Feedbackumfrage
 Spezial: Website-Paket
 EC-Infopool
 Internet ABC
 Internet-Basiswissen
 E-Commerce-Know-how
 E-Business-Strategie
 Mittelstand-Spezial
 Beschaffung
 Marketing im Internet
 E-Business-Infrastruktur
 Projektmanagement
 Online-Service
 Über WEBAGENCY
 Firmenprofil
 Referenzen
 Partnerfirmen
 Jobangebote
 Pressemitteilungen
 Pressestimmen
 Kontakt
 Anschrift
 E-Mail an uns

Erfolgreiche Websites weiterentwickeln und managen

Sie haben mit großem Engagement Ihre Homepage erstellt und viel Zeit und Geld investiert. Jetzt sind Sie gespannt, welchen Erfolg Sie damit haben werden. Vielleicht sind Sie auch schon länger im Netz präsent und konnten bereits konkrete Ergebnisse verzeichnen: Interessante Kundenanfragen sind über das Internet eingetroffen. Wie auch immer, eins ist klar: Um dauerhaft erfolgreich zu sein, müssen Sie Ihre Website kontinuierlich weiterentwickeln. Stillstand bedeutet Rückschritt.

"Weiterentwickeln, ja! Aber wie?" werden Sie sich vielleicht fragen. Dies ist keine einfache Aufgabe. Zuerst einmal müssen Sie wissen, wie gut Ihre Website bisher angenommen wurde: Wie oft wird auf Ihre Website zugegriffen? Für welche Dinge interessieren sich die Benutzer besonders stark? Worauf sprechen Ihre Kunden an und wie sieht deren Feedback aus?

Kennzahlen zur Erfolgsmessung

Es ist wichtig, daß Sie den Erfolg Ihrer Site regelmäßig messen. Nur wenn Sie wissen, was auf Ihrer Site los ist und warum dort etwas los ist, können Sie die Site zielgerichtet weiterentwickeln. Wie aber mißt man nun eigentlich, was auf einer Website los ist? Welches sind die wichtigsten Kennzahlen, um den Erfolg einer Internetpräsenz zu bewerten?

Die meisten Kennzahlen können mit den Standardstatistiken Ihres Internet Service Providers oder durch spezielle Tools zur Analyse des Benutzerverhaltens ermittelt werden.

Zugriffe
Eine der bekanntesten Kennzahlen sind die Hits. Damit wird die Zahl der von Ihrem Webserver abgerufenen Dateien bezeichnet. Dies ist nicht mit den Seitenabrufen (Pageviews) zu verwechseln. Angenommen, von Ihrem Server wird eine HTML-Seite mit fünf grafischen Elementen (z.B. Navigationsbuttons) abgerufen, so zählt dies als ein Seitenabruf bzw. sechs Hits (1 HTML-Dokument + 5 Grafiken = 6 abgerufene Dateien = 6 Hits). Weil die Zahl der Grafiken auf jeder Seite unterschiedlich ist, ist die Zahl der Hits wenig aussagekräftig.

Deshalb hat sich die Zahl der Pageviews bzw. Pageimpressions als Standardmaßzahl herausgebildet. Aus der Zahl, wieviele "Seiten mit echtem Inhalt" von Ihrer Internetpräsenz abgerufen werden, können Sie ablesen, wie stark Ihre Website insgesamt von den Benutzern angenommen wird. Hier ist es sehr schwer zu beurteilen, wieviele Pageviews Sie erzielen müssen, damit Sie Ihre Website als erfolgreich bezeichnen können. Die erfolgreichsten deutschsprachigen Online-Angebote (z.B. der Focus) erzielen mehrere Millionen Pageimpressions pro Monat. Wenn Ihr Unternehmen in einer ausgesprochenen Marktnische tätig ist, können aber auch schon 10.000 Pageimpressions pro Monat ein großer Erfolg sein. Sollte Ihre Zahl unter 1000 Pageimpressions pro Monat liegen ist dies definitiv zu wenig. Zu Ihrer Orientierung: Wir bei WEBAGENCY haben im Juni 1999 ca. 20.000 Pageviews auf unserer Website erzielt.

Besucherzahlen
Eine weitere Kennzahl, die Sie kennen sollten, sind die Visits, die Anzahl der Besuche, auf Ihrer Website. Aus der Zahl der Pageview und der Visits können Sie die Attraktivität Ihres Online-Angebotes errechnen. Die Zahl der durchschnittlichen Pageviews pro Visit sagt Ihnen, wieviele Seiten ein Besucher anschaut, bevor er zur nächsten Website weiterklickt. Erfolgreiche Online-Angebote erzielen 6 Pageviews/Visit oder mehr. Sollten Sie nur auf 3 oder weniger Pageviews pro Visit kommen, sollten Sie sich ernsthaft Sorgen machen. Dies bedeutet, daß die meisten Leute nach ganz wenigen Klicks aufgeben und flüchten. Möglicherweise, weil Ihre Website unattraktiv ist oder die Besucher mit der Navigation nicht zurechtkommen. Zu Ihrer Orientierung: Wir bei WEBAGENCY haben im Juni 1999 ca. 7 Pageviews pro Visit erzielt.

Sehr interessant ist die Zahl der Wiederholungsbesuche auf Ihrer Website. Schließlich genügt es nicht, einen Benutzer einmalig auf die eigene Site zu locken. Im idealen Fall wird der Besucher zum echten Stammbesucher, der regelmäßig bei Ihnen vorbeischaut und häufig Kontakt mit Ihnen sucht. Wenn ein Besucher Ihre Website nur einmal und nie wieder besucht, besteht ebenfalls Handlungsbedarf. Die Wiederholungsbesuche sind recht schwierig zu ermitteln. Dazu werden spezielle Auswertungs-Tools benötigt. Wir experimentieren seit einigen Monaten auf diesem Gebiet und hoffen bald gesicherte Ergebnisse vorweisen zu können.

Verweildauer
Ein weiterer Indikator für die Attraktivität einer Website ist die durchschnittliche Verweildauer der Besucher. Gehen die Besucher nach weniger als einer Minute schon wieder woanders hin? Oder fesselt Ihre Website die Besucher für längere Zeit? Sollte die durchschnittliche Verweildauer Ihrer Besucher unter einer Minute liegen, gilt dasselbe wie für die zu geringe Zahl der Pageviews pro Visit: Ihre Website ist vermutlich nicht attraktiv genug oder weist andere gravierende Schwächen auf.

Feedback
Eine weitere interessante Maßzahl ist die Responserate. Damit wird der Anteil der Besucher bezeichnet, die auf Ihre Website reagieren. Es ist der Anteil, der ein Feedback-Formular ausfüllt, eine Online-Bestellung aufgibt, Ihnen ein e-Mail sendet, bei Ihnen anruft etc.. Übliche Responseraten liegen im 1-2%-Bereich; sehr erfolgreiche Websites erzielen bis zu 8%. Die beste Website, die wir kennen, schafft sogar eine Quote von über 30%. Eine absolute Ausnahme-Website!

Neben der Anzahl ist auch die Qualität der Reaktionen auf Ihre Website eine wichtige Größe. Sind ernsthafte Anfragen potentieller Kunden darunter? Oder sind erreichen Sie nur uninteressante, belanglose Reaktionen? Sollten Sie über mehrere Monate hinweg kein Feedback aus Ihren gewünschten Zielgruppen bekommen, dann müssen Sie Veränderungen an Ihrer Website vornehmen. Es ist ein Indikator, daß Ihre Seite die angestrebten Ziele nicht erreicht.

Vermarktung
Ihre Position in den Suchmaschinen ist eine weitere Kennzahl, wie erfolgreich Ihre Internetaktivitäten sind. Wenn Sie in den Trefferlisten der Suchmaschinen ständig nur auf hinteren Rängen zu finden sind, haben Sie ein Problem. Die meisten Internetbenutzer kommen über die drei ersten Seiten der Trefferliste nicht hinaus. Für Sie bedeutet dies, daß Sie eine Suchmaschinenoptimierung Ihrer Website durchführen sollten.

Anhand der Zahl der Links, die auf Ihre Website verweisen, können Sie messen, wie attraktiv Ihre Website eingeschätzt wird. Im Internet ist das Phänomen zu beobachten, daß manche Webmaster von sich aus Links auf Websites setzen, die sie für gut befinden. Wenn ohne Ihr Zutun zahlreiche Links zu Ihren entstanden sind, spricht dies klar für die Qualität Ihrer Website. Um herauszufinden, welche Links auf Ihre Website verweisen, geben Sie z.B. bei Fireball.de oder Altavista.de folgendes als Suchbegriff ein (ohne Anführungszeichen): "+link:IhrName.de -host:IhrName.de"

Ganzheitliches Urteil

Für ein Gesamturteil über Ihre Website sollten Sie alle genannten Kennzahlen heranziehen. So entsteht ein vollständiges Bild, wie erfolgreich Ihre Site ist und wo deren Stärken und Schwächen liegen. Nur wenn Sie wissen, wie Ihre Site genutzt wird, können Sie bei ihrer Weiterentwicklung die richtigen Maßnahmen ergreifen und für noch mehr Erfolg im WWW sorgen.


Lesen Sie auch: Von der Kunst, einen Online-Shop zu managen
Drucken Seite drucken Kontakt Bei WEBAGENCY anfragen
Empfehlen Seite weiterempfehlen

WEBAGENCY - Kaiserallee 62a - 76185 Karlsruhe - Fon: 0721/ 354 60 85 - Fax: 0721/ 354 60 89
© 1998-2009 WEBAGENCY - http://www.webagency.de - e-Mail: info@webagency.de